NAIKIDO SHIATSU SCHWUNG
 

Mein Weg zu Naikido-Shiatsu

Ich bin einen langen Weg gegangen, bis ich schließlich in Shiatsu meine Bestimmung gefunden haben. Ich habe Musikwissenschaften an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien studiert. Ich bin seit fast 20 Jahren als Nachrichtensprecher im Privatradio tätig - aktiv zur Zeit bei Life Radio Oberösterreich. Vor einigen Jahren habe ich den Weg zur Naikido-Shiatsu-Schule in Linz gefunden und die Ausbildung begonnen.

Verspannungen im Körper, Rückenschmerzen und energetische Leere haben mich zur Suche nach Besserung angetrieben. Dabei habe ich durch verschiedene "alternative Heilmethoden und -techniken" erfahren, welche Kraft Körper und Geist besitzen. Damit hat auch bei mir das Bewusstsein eingesetzt, dass ich es selbst in der Hand habe, in welcher Verfassung ich mich befinde.


© shiatsu-schwung.at


Ich will Menschen, die von mir Shiatsu bekommen, auf ihrem Weg zu Wohlbefinden, Veränderung oder "Heilung" begleiten, sie unterstützen, ihnen Kraft geben. Ich sehe mich als Begleiter, Ratgeber, Brückenbauer, Helfer und Geber.

Zuhören, verstehen, behandeln und unterstützen, das ist mein Weg, um das Tor ins Innere zu öffnen, Energiebahnen zum Fließen zu bringen und Lebens- und Heilkräfte zu aktivieren.